Veranstaltungen

RELIGION MACHT FRIEDEN !

Do, 5.7.2018 19:30-22 Uhr
Kurzbeschreibung
Vortrag zum spannungsreichen Verhältnis von Religion und Politik
Veranstaltungsort
Gemeindezentrum Gustav-Adolf-Gedächtniskirche Lichtenhof
Allersberger Str. 114-116
90461 Nürnberg-Lichtenhof
Barrierefreiheit: Lift vorhanden
Ausführliche Beschreibung
Nicht nur das bayerische Kreuz mit dem Kreuz, auch die Instrumentalisierung der Religion von Rechts, antisemitisch motivierte Gewalt oder religiöse Radikalisierung vers
Anlass genug, um grundsätzlich das Verhältnis von Religion zu bedenken.
Dabei geht es auch darum das Friedenspotential der Religionen Entwicklung der (Welt-)Gesellschaft in den Blick zu nehmen: Welche Art von Protest gegen Militarisierung ist wirksam?
Welche Formen gewaltloser Konfliktlösung können die Religonen einbringen? Wieviel
interreligiöse Verständigung ist dazu unabdingbar?
In diesem Horizont wird sich der Vortrag von Dr. Markus Weingardt
bewegen. Im Anschluss daran laden wir herzlich ein die Impulse im
Gespräch zu vertiefen.
Ansprechperson
Richard Strodel
ReferentInnen
Dr. Markus Weingardt, geb. 1969, Dr. rer. soc.;
Verwaltungswissenschaftler.Bereichsleiter Frieden bei Weltethos (Tübingen).
Zahlreiche Veröffentlichungen, u.a. von 2006-2008 als Mitherausgeber des
jährlichen Friedensgutachtens der fünf führenden Friedensforschungsinstitute
in Deutschland. Mitarbeit in kirchlichenun d wissenschaftlichen Gremien der Friedenspraxis und Friedensforschung. Autoren- und Gutachtertätigkeit für
verschiedene Zeitschriften.Beratungstätigkeit als Coach und Mediator.
Art der Erwachsenenbildungsveranstaltung
Vortrag
Mailadresse
Art der Veröffentlichung
Zeitung|Mitteilungsblatt|Amtsblatt; Gemeindebrief; Internet; Plakat|Handzettel|Programmheft
Veranstalter / veröffentlicht von:
NEFF
Nürnberger Evangelisches Forum für den Frieden e.V.
c/o Pfarramt Lichtenhof, Allersberger Str. 116
90461 Nürnberg
info@neff-netzwerk.de
http://neff-netzwerk.de
Tel. 0911-95668773